Unsere Hochdorfer Kerwe 2019 war spitze!

Die diesjährige Hochdorfer Kerwe war ein Highlight. Super Wetter. Beste Stimmung. Fünf sehr gut besuchte Kerwetage. Ein super Programm an allen Tagen. Und ein sehr vielseitiges Essens- und Getränkeangebot! Die Kerwegäste genossen die Zeit auf der Kerwe sehr. Und wir als Musikverein durften mit unserem Essens- und Getränkestand sowie unserer Musik und dem Nagelturnier dazu beitragen.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte:

Nachbericht unserer Kerwe

Beliebter Treffpunkt waren wie immer unsere beiden Stände mit kühlen, leckeren Getränken sowie frisch zubereitetem Essen. Am Freitag waren unser Liptauer, Pfalzburger, Spinatknödel & Co. so beliebt, dass wir um Mitternacht ausverkauft waren!

An dieser Stelle bedanken wir uns sehr für jede Unterstützung! Bei den Ausschankteams. Bei den Küchenteams. Und bei allen, die im Vorfeld uns unterstützt haben: Die Kühlwagen-Einräumer, die Leergut-Wegbringer, die Spinatknödel-Roller, die Zwiebel-Anbrater, die Saumagen- und Petersilie-Schneider, die Kräuterbutter-Macher und und und… Und natürlich bei den fleißigen Helfern beim Auf- und Abbau. Toll, dass wir so viele helfende Hände hatten.

Zur Musik an der Kerwe tragen wir natürlich auch kräftig bei. Unsere Aktive Kapelle erfüllte den Kerweplatz zur Eröffnung mit Musik, sodass jeder erste Kerwe-Stimmung schnuppern konnte. Am Freitag Abend spielte die beliebte Partyband “Hossa” auf der Bühne neben unserem Stand.

Musikalisch wurde es auch am Montagabend, denn da spielten sich unsere Kerwe-Musiker in die Herzen der Kerwebesucher. Es war ein gemütlicher Abend für Groß und Klein und alle hatten einen riesen Spaß!

Spaß war auch beim Nagelturnier am Dienstag Abend angesagt. Es gab wieder zahlreiche Teilnehmer. Glücklicher Gewinner war unser Musiker Sebastian Göttert. Den zweiten Platz sicherte sich Paul Eichberger, den dritten unser Musiker Erik Hesser. Herzlichen Glückwunsch an euch drei! Viel Spaß mit den Preisen.

Wir bedanken uns für die tolle Kerwezeit und hoffen, dass alle Besucher viel Spaß hatten und freuen uns jetzt schon wieder auf nächstes Jahr!