Doppelte Power an der Assenheimer Kerwe

Wir waren an der Assenheimer Kerwe 2019 gleich zweimal vertreten. Am Sonntag nahm unsere Aktive Kapelle am großen Kerweumzug teil. Und am Montagabend spielten wir – wie auch in den vergangenen Jahren – für die Kerwebesucher auf der Festplatz-Bühne.

Zahlreiche Zuschauer versammelten sich am Sonntag auf den Straßen von Assenheim und freuten sich auf den traditionellen Kerweumzug. Der leichte Nieselregen war nur Nebensache. Alle Augen waren auf den Umzug gerichtet, bei dem wir gerne mitmarschierten und das Dorf mit klassischen Märschen sowie „Cordula Grün“ zum Mitklatschen und Mitsingen animierten.

Am Montag durfte dann unsere Kapelle das große Finale der Kerwe musikalisch gestalten. Und das wie immer mit einem tollen Programm! Das Publikum klatschte und sang mit den Musikern die allseits bekannten Lieder mit! Es war wieder für jeden etwas dabei, von der klassischen Polka über diverse Stücke mit Gesang bis zu bekannten Partyhymnen wie „Hulapalu”. Jeder hatte einen riesen Spaß, sowohl die Kerwegäste als auch die Musiker!

Es waren wieder einmal zwei schöne Auftritte, auf die wir uns jedes Jahr freuen! Vielen Dank, dass wir auch dieses Jahr wieder ein Teil davon sein durften!